Vereinsmeisterschaft im klassischen Schach

Die Krone in Anderten


Die Vereinsmeisterschaft im SK Anderten wird im klassischen Schach, der wohl bekanntesten Form des Schachs, ausgefochten. Maßgeblich für das klassische Schach ist die lange Bedenkzeit, die jedem Spieler für die Partie zur Verfügung steht. Dabei kommt es im Vergleich zu den schnelleren Zeitformaten in einer klassischen Partie weniger auf Geschwindigkeit oder Intuition bei der Zugauswahl, sondern viel mehr auf ein fundiertes Schachwissen und eine in der breite und tiefe präzise Variantenberechnung an.

Zeitformat

Klassisch: 90min + 30sec/Zug

Wenn du dein Können in diesen Aspekten auf die Probe stellen willst, wird es Zeit sich der Herausforderung in unserer Meisterschaft zu stellen. In mehreren Runden musst du deine Techniken, dein Zeitmanagement und deine mentale Stärke gegen das gesamte Teilnehmerfeld, in einem DWZ-gewerteten Turnier, unter Beweis stellen.

Teilnahme

Was musst du beachten?


Da unsere Vereinsmeisterschaft über die gesamte Saison ausgetragen wird, ist eine Anmeldung zum Saisonstart Ende August notwendig, um mitspielen zu können. Ein Einstieg ins laufende Turnier ist nicht möglich. Es gibt, außer der Mitgliedschaft im SK Anderten, keine Voraussetzungen die du erfüllen musst, um an der Vereinsmeisterschaft teilnehmen zu können. Egal wie alt du bist oder wie gut du Schach spielen kannst, hier kannst und sollst du deinen Hut, auf dem Weg zum Titel, in den Ring werfen.

Termine

XX Sep 2023

1. Runde der Meisterschaft

Runde 1 | Start 18:00

XX Sep 2023

XX Sep 2023

2. Runde der Meisterschaft

Runde 2 | Start 18:00

XX Sep 2023

3. Runde der Meisterschaft

Runde 3 | Start 18:00

XX Sep 2023

XX Sep 2023

4. Runde der Meisterschaft

Runde 4 | Start 18:00

XX Sep 2023

5. Runde der Meisterschaft

Runde 5 | Start 18:00

XX Sep 2023

XX Sep 2023

6. Runde der Meisterschaft

Runde 6 | Start 18:00

XX Sep 2023

7. Runde der Meisterschaft

Runde 7 | Start 18:00

XX Sep 2023

XX Sep 2023

8. Runde der Meisterschaft

Runde 8 | Start 18:00

Turnierformat

Gegen wen spielst du?


Da es sich bei unserer Vereinsmeisterschaft um ein Vollrundenturnier handelt, gibt es zwei Divisionen, um die Anzahl der Partien zu begrenzen. Zum einen gibt es das Hauptturnier und zum anderen das Meisterturnier. Ins Hauptturnier kannst du jedes Jahr neu einsteigen und dir, mit einer Platzierung unter den ersten beiden Plätzen, den Aufstieg ins Meisterturnier sichern.  

Um am Meisterturnier teilnehmen zu können, musst du dich im Vorjahr qualifiziert haben. Entweder hast du dir die Qualifikation durch deine hervorragende Platzierung im Hauptturnier gesichert oder dadurch, dass im vergegangenen Jahr im Meisterturnier gespielt hast und keinen der beiden letzten Plätze belegt hast. Dem Sieger im Meisterturnier wird jährlich der Titel des Vereinsmeisters verliehen. 

Siegergalerie

2022/23

1. Wilfried Gläser

1. Quint Ambrosius

2022/23

2021/22

1. Wilfried Gläser

1. Quint Ambrosius

2020/21

1. Wilfried Gläser

1. Quint Ambrosius

2020/21


Mehr Details zu unseren weiteren Turnier findest du, indem du auf den entsprechenden Kopf drückst. Dort findest du heraus wie du an dem Turnier teilnehmen kannst, wann der nächste Termin ist, wie die Ergebnisse der vorrangegangen Runden ausgefallen sind und vieles mehr. Check es einfach mal aus!

Meisterschaft

Weitere Turniere

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.