Vereinsturniere

 

Das 1 gegen 1 am Brett; Der Wettkampf gegen andere Spieler – Für viele von uns das was uns an Schach so fasziniert. Das packende Kräftemessen gehört für uns Schachspieler einfach dazu. Sei es im freundschaftlichem Wettstreit oder zur Bestimmung des eigenen Spielverständnisses, hier beweisen wir uns und den anderen was in uns steckt!

 

HintergrundVereinsturniere 1

Wieso spielen wir überhaupt gegen unsere Schachfreunde? Der Schachsport lebt von den vielen Begegnungen am Schachbrett. Jede Partie trägt die Handschrift der beiden Spieler. Der Eine schreibt lieber langsam und sorgfältig, während der Nächste seine Gedanken lieber hastig in Stichpunkten dahin kritzelt. Genau so ist es auch bei uns Schachspielern. Der Eine nimmt sich die Zeit und analysiert gerne komplexe Stellungen & Varianten, während der Nächste nicht lange zögert und sich lieber von seiner Intuition leiten lässt.

Wie wir es aus unserem Alltag kennen, brauchen wir leider auch das, was uns nicht so liegt. So vielfältig wie der Alltag, ist auch der Schachsport. Deshalb wollen wir unsere Handschrift gemeinsam verbessern, entweder im Training und in der Analyse oder im Wettkampf gegeneinander.

 

Turniere

Du denkst jedes Schachspiel ist gleich? Nicht ganz! Die Startposition mag zwar immer die Gleiche sein, aber der entscheide Faktor heißt „Zeit“. Die Bedenkzeit die beiden Spielern zur Verfügung steht, bestimmt die bevorstehende Partie maßgeblich. Dem umsichtigen Analytiker gefällt das schnelle Blitzformat genau so wenig, wie dem schnellen intuitiven Spieler eine Langzeitpartie. So können aber auch vermeidlich schwächere Spieler siegreich aus der Partie hervorgehen und die Favoriten mächtig ärgern. Damit werden die Karten, bei jedem Zeitformat, ein Stück weit neu gemischt. Bei unserer Vielzahl an Turnieren bist du, so wie jeder einzelne, damit zum Umdenken aufgefordert!

 

Vereinsmeisterschaften

Vereinsturniere 2Bei unseren Vereinsmeisterschaften wollen wir den besten Schachspieler im jeweiligen Turnier finden. Der beste Schachspieler soll sich durch wohl berechnete Varianten und möglichst fehlerfreies Spiel auszeichnen. Um den Zeitdruck so gering wie möglich zu halten, werden daher alle Meisterschaftspartien auf dem Langzeitformat ausgetragen. Bei uns wird die Vereinsmeisterschaft in 2 Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe spielt im Meisterturnier um den Titel des Vereinsmeisters. Im Hauptturnier wird um den Aufstieg in die Meistergruppe gekämpft. Unsere Senioren spielen noch einen Extrawettbewerb aus. In dieser Seniorenmeisterschaft wird am Saisonende der beste Seniorspieler geehrt.

 

Vereinspokal

Vereinsturniere 3

Der Vereinspokal hebt die Grenzen aus den Vereinsmeisterschaftsturnieren auf und ermöglicht ein wildes Zusammentreffen von Stark & Schwach oder von Jung & Alt. Um hier als Sieger den Saal verlassen zu können, muss man ungeschlagen bleiben!

 

Schnellschachmeisterschaft

Schnellschach – Genau das, was du jetzt denkst. Im SK Anderten wird am Brett auch mal aufs Tempo gedrückt. Da die Partien beim Schnellschach schnell vorbei sind, gönnen wir uns direkt einige davon! In den mehreren Turnieren der Schnellschachmeisterschaft, die optimal für Quereinsteiger sind, wird der schnellste Rechner gesucht.

 

Blitzmeisterschaft

Das Blitzen beschreibt eine Grenzerfahrung im Schachsport. Deine ausführlichen Varianten fallen hier meistens der geringen Bedenkzeit zum Opfer. Perfekt um dich von deiner Intuition durch das Unwetter auf dem Brett lenken zu lassen. Die elektrisierende Blitzmeisterschaft besteht aus mehreren kleinen Turnieren und eignet sich somit auch optimal für Quereinsteiger.