Verein

sample text

Schachklub Anderten von 1922 e.V.

Schach in Misburg-Anderten

Bereits seit über 100 Jahren fördern wir das Schachspiel in Misburg-Anderten und den angrenzenden Stadtteilen Hannovers. Mit rund 70 Mitgliedern zählt der SK Anderten zu den größeren Schachvereinen in der Region Hannover. Dabei zeichnet uns besonders unsere aktive Jugendarbeit aus, sodass rund die Hälfte unserer Mitglieder Kinder und Jugendliche sind.

Neben der Austragung unserer Vereinsmeisterschaften nehmen wir mit mehreren Mannschaften an den Bezirksmannschaftsmeisterschaften (BMM) des Schachbezirks Hannover teil. Darüber hinaus richten wir mit dem Anderter Open einmal im Jahr ein großes Schnellschachturnier aus, welches über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist und in den vergangenen Jahren regelmäßig mehr als 100 Teilnehmer aus ganz Deutschland nach Hannover ziehen konnte. Und auch online sind wir bei Lichess vertreten. Mehr über unsere Angebote erfährst du hier: Spielbetrieb

Eine aktuelle Liste unserer Spieler (inkl. Wertungszahlen) findest du auf den Seiten des Deutschen Schachbunds: DWZ-Liste. Übrigens: Wir sind ständig auf der Suche nach Verstärkung: Jetzt mitspielen!

Vorstand

Ansprechpartner & Kontakt

Alexander Stockburger
Alexander Stockburger1. Vorsitzender
E-Mail: info(at)schachklub-anderten.com
Kornelia Rust-Bulmahn
Kornelia Rust-Bulmahn2. Vorsitzende
Norbert Nüsken
Norbert NüskenSchatzmeister
Luis Gand
Luis GandTurnierleiter
Quint Ambrosius
Quint AmbrosiusJugendwart
Justin Uhlemann
Justin UhlemannSchriftführer
Sophie Friesen
Sophie FriesenPressewart
Bengt Rademacher
Bengt RademacherMaterialwart

Vereinshistorie

100 Jahre SK Anderten

Alles fing 1922 in der Gaststätte „Am Bahnhof“ an. Im neugegründeten Dorfverein legte Andertens erster Schachtrainer Ewald Blume die Grundlagen für die Schachbegeisterung in Anderten. Der SK Anderten entwickelte sich zu einem schlagkräftigen Dorfverein und konnte in der Folge sogar ein Simultanturnier gegen Weltmeister Max Euwe ausrichten. Einzig unser Mitbegründer und Schachass Ewald Blume konnte damals Max Euwe bezwingen.

Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Schachklub Anderten 1952 mit tatkräftiger Unterstützung des Schachklubs Kirchrode aus den Trümmern zurück ins Leben gerufen. Der Neustart war so erfolgreich, dass der junge Werner Malcher aus dem SK Anderten 1969 deutscher Jugendvize- und niedersächsischer Jugendmeister wurde. Einige Jahre mit unzähligen gewonnen Meisterschaften und Pokalen im Gepäck, durfte der SK Anderten 1974 als Vertreter Niedersachsen um den Einzug in die neugegründete Schachbundesliga kämpfen, schaffte den Sprung jedoch leider nicht.

Nach einer folgenschweren Spielgemeinschaft mit den Schachfreunden Hannover im Jahre 1985, die bereits kurz danach wieder aufgelöst wurde, verschwand der SK Anderten von den größeren Schachbühnen Deutschlands. Auch wenn in der Folge keine nennenswerten sportlichen Erfolge auf überregionaler Ebene errungen werden konnten, behauptete sich der SKA weiter in Ost-Hannover und etablierte sich als zuverlässige Heimat für Schachspielende aus der näheren Umgebung.

Unter der Leitung unseres langjährigen Vorsitzenden Armin Lutz, der fast 40 Jahre die Geschicke des Vereins lenkte, wurde ein Fokus auf den Breitensport und die Jugendarbeit gelegt. Seitdem ist der SK Anderten ein fester Bestandteil des Spielbetriebs im Schachbezirk Hannover und sowohl bei Einzel- als auch bei Mannschaftswettbewerben stark vertreten. Zudem wurde mit dem Bürgerhaus Misburg ein neues Spiellokal gefunden, in welchem wir bis heute zuhause sind.

Auch die Corona-Pandemie der letzten Jahre konnte den wehrhaften Verein nicht in die Knie zwingen. Im Jahr 2022 konnte der Verein schließlich sein 100-jähriges Bestehen feiern und auf 100 Jahre Historie mit Licht und Schatten zurückblicken. Anlässlich unseres Jubiläums veranstalteten wir ein Simultanturnier mit IM Dennes Abel und richteten mit dem 1. Anderter Open ein Jubiläumsturnier aus, zu dem sich über 60 Teilnehmer im Bürgerhaus Misburg einfanden.

Ein junges, kreatives Team ist bereit, an diese langjährige Tradition anknüpfen und ein neues leuchtendes Kapitel im Geschichtsbuch des Schachklub Anderten zu schreiben. Wir laden euch herzlich ein, ein Teil davon zu werden!

Auf Grundlage eines Beitrags von Niklas Prahl, ursprünglich veröffentlicht auf der Internetseite des Niedersächsischen Schachverbands.

Du möchtest uns kennenlernen?

Wir treffen uns jeden Freitag ab 16:30 Uhr (Kinder & Jugendliche) bzw. 18:00 Uhr (Erwachsene) im Bürgerhaus Misburg, Seckbruchstr. 20, 30629 Hannover.

Komm gerne einfach vorbei!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.